• Zielgruppen
  • Suche
 

Habilitation am Institut für Sportwissenschaft

Dr. Gerd Schmitz hat sein Habilitationsverfahren am 19. April 2018 als erster Sportwissenschaftler seit Gründung der Philosophischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover erfolgreich abgeschlossen. Die Habilitationsurkunde überreichte der Dekan der Philosophischen Fakultät, Prof. Dr. Marian Döhler, unmittelbar nach dem Habilitationsvortrag und dem anschließenden Kolloquium.

Die Schwerpunkte der Forschungsarbeiten von Herrn Schmitz liegen in dem Bereich der Bewegungswissenschaft. In diesem Bereich hat er neue grundlagenwissenschaftliche Erkenntnisse erarbeitet und vertikal in die Entwicklung effizienter Interventions- und Rehabilitationsmethoden integriert. So entstanden in enger Teamarbeit am Arbeitsbereich „Sport und Bewegung/Training“ von Prof. Dr. Alfred Effenberg neuartige Methoden für den Leistungssport und die Rehabilitation, die bereits sowohl in der Gangrehabilitation wie auch in der motorischen Rehabilitation nach Schlaganfall erfolgreich eingesetzt werden konnten.

Das Institut für Sportwissenschaft und die Fakultätsleitung gratulieren Gerd Schmitz herzlich zu diesem profunden akademischen Qualifikationsschritt und der Erlangung der Lehrbefugnis für das Fach Sportwissenschaft und freuen sich sehr auf die weitere gemeinsame Arbeit in Lehre und Forschung.