• Zielgruppen
  • Suche
 

Fakultätsrat

Aufgaben

Der Fakultätsrat setzt sich aus gewählten Mitgliedern der Gruppe der Hochschullehrer, Vertretern der Studierenden, des akademischen Mittelbaus (wissenschaftliche Mitarbeiter) sowie der Mitarbeiter Technik und Verwaltung (MTV) zusammen.

Die Sitzungen des Fakultätsrates leitet in der Regel die Dekanin/der Dekan. Sie/Er wird aus der Reihe der Professoren auf Zeit (für zwei Jahre) vom Fakultätsrat gewählt.

Der Fakultätsrat entscheidet in Angelegenheiten der Forschung und Lehre von  grundsätzlicher Bedeutung. Dazu gehört u. a. auch die Einrichtung oder Einstellung und Schließung von Studiengängen sowie Studien- und Prüfungsordnungen.

Mitglieder ohne Stimmrecht sind der Dekan, die Studiendekanin, der Forschungsdekan und die Gleichstellungsbeauftragte. Die Mitglieder mit Stimmrecht sind in personalrechtlichen Statusgruppen organisiert.

Fakultätsrat 2017-2019

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Dr. des. Irina Gewinner
Dr. Martin Koch  (derzeit vertreten durch Dr. Karina Hoekstra)

Mitarbeiter/innen im techn. und Verwaltungsdienst

Jutta Schmidt-Hauschildt
Christine Sturm

Studierende

Kimerly Haarstik
Phil-Grant Schreiber