• Zielgruppen
  • Suche
 

Nützliches und Weiterführendes

Fachliche Qualifikation

Der Kern der fachlichen Qualifikation während Ihrer Promotionsphase wird in erster Linie von Ihnen selbst geleistet. Während Ihres Studiums haben Sie sich hierzu Fähigkeiten und Methoden angeeignet, die Sie nun vertiefen und erweitern. Wahrscheinlich stoßen Sie dabei allerdings auf Hürden, die Sie ohne fremde Hilfe nicht mehr überwinden können, die aber über die Qualität - wenn nicht sogar über den Erfolg - Ihrer Arbeit entscheiden.
In unterschiedlichen Bereichen bietet Ihnen die Fakultät hierzu Hilfestellungen an:

Allgemeine Weiterbildung

Neben dem allgemeinen Fortbilungsprogramm für Beschäftigte und Studierende, eine Liste der Weiterbildungseinrichtungen finden Sie unten, bietet die Leibniz Universität verschiedene Angebote, die sich speziell an Promovierende richten. Informationen hierzu finden Sie auf den unten genannten Seiten.
Falls Sie Bedarf an weiteren Kursangeboten haben, können Sie uns gerne Ihre Wünsche mitteilen. Wir werden dann versuchen, das Programm entsprechend zu ergänzen.

Literaturverwaltung

Citavi

Für die Literaturverwaltung Citavi hat die Leibniz Universität eine Sammellizenz erworben, die allen Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verfügung steht. Ausführliche Informationen zum Bezug, zur Verwendung sowie Kursangebote finden Sie auf den Seiten der TIB/UB.

Endnote

Für die Literaturverwaltung Endnote steht zwar keine universitätsweite Lizenz zur Verfügung. Einzel- oder Sammellizenzen können jedoch über das Angebot des RRZN (s. u.) erworben werden.

Angebote des RRZN

Die Leibniz Universität IT-Services (LUIS) stellen auf ihren Internetseiten Software für verschiedene Anwendungsgebiete bereit.
Sie können dort entweder Software direkt herunterladen oder finden Informationen zum Dreamspark-Programm von Microsoft..
Im Rahmen des Dreamspark-Programms wird den Angehörigen - also auch immatrikulierten Promovierenden - der Leibniz Universität eine Auswahl an Programmen frei überlassen.
Über das Softwareportal Niedersachsen können viele Programme zu meist sehr günstigen Preisen erworben werden. Details zu beiden Angeboten finden Sie auf den Seiten der LUIS.

Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft der Technischen Universitäten (ARGE-TU) zu Promotionen in Kooperation mit der Industrie

Die Hochschulleitung der Leibniz Universität Hannover begrüßt und unterstützt das Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft der Technischen Universitäten (ARGE-TU) zu Promotionen in Kooperation mit der Industrie ("Kuckucksei"-Promotionen):

Das Recht zur Promotion liegt - aus guten Gründen - nur bei den Universitäten und den ihnen gleichgestellten Hochschulen und wird von den zuständigen Fakultäten wahrgenommen. Die Betreuung von Promotionen erfolgt durch besonders befähigte Professorinnen und Professoren. Diese wählen die jeweils Bestgeeigneten aus und vergeben die Promotionsthemen.

Das komplette Positionspapier finden Sie hier.