Forschungsschwerpunkt "Atlantische Welt"

Mit dem Schwerpunkt „Atlantische Welt – globale und lokale Dimensionen“ verfügt die Philosophische Fakultät der Leibniz Universität über eine einzigartige Konstellation von Expert/ innen für die Regionen beiderseits des Atlantiks und für die Länder des Nordens und des Südens gleichermaßen. Im Vergleich zu bereits existierenden „klassischen“ area studies, die entweder nur einen (Teil-)Kontinent in den Blick nehmen oder sich vor allem mit den Regionen des „globalen Südens“ befassen, konzentriert sich der Schwerpunkt auf die interdisziplinäre Erforschung der gesellschaftlichen Herausforderungen, die den Norden und den Süden – Europa, die Amerikas und Afrika – betreffen.